EDUCIA AG - Projektentwicklung von Schulen und Hochschulen - Planung und Beratung von Städten und Kommunen

AN IHRER SEITE

Die EDUCIA AG wurde im September 2020 mit Sitz in Köln gegründet. 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der neu gegründeten EDUCIA AG stehen dafür, die Rahmenbedingungen in der bundesdeutschen Bildungslandschaft zu verbessern.

Denn: Visionäre der Zukunft brauchen HEUTE inspirierende Wissensräume.

Vorstand des neu gegründeten Unternehmens ist Matthias Schulle.

Der Diplom-Bauingenieur startete im Alter von 23 Jahren seine berufliche Karriere bei Drees & Sommer, einem europaweit tätigen Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen der Immobilienbranche. Nach mehr als 20 Jahren in der Geschäftsführung von Drees & Sommer – davon zwölf Jahren als Gesellschafter – gründete er die EDUCIA AG. 

Matthias Schulle nutzt heute die Erfahrung aus über 900 Projekten in unterschiedlichsten Bereichen. Ganz gleich, ob Wohnen, Büro, Hotel, Retail, Museen, Logistik, Krankenhäuser oder Bildungs- bzw. Forschungseinrichtungen – es gibt kaum einen Immobilienbereich, in dem er nicht aktiv gestaltete und entwickelte.

 

Mit besonderer Hingabe hatte er sich in den letzten Jahren bei Drees & Sommer dem Bildungssektor und insbesondere der ganzheitlichen Projektierung von universitären und schulischen Einrichtungen verschrieben. Diese Projekterfahrungen fließen nun bei der EDUCIA AG ein – nun aber auch mit der darin konsequent erweiterten unternehmerischen Verantwortung als Developer und Investor.

EDUCIA AG - Projektentwicklung von Schulen und Hochschulen - Planung und Beratung von Städten und Kommunen
EDUCIA AG - Projektentwicklung von Schulen und Hochschulen - Planung und Beratung von Städten und Kommunen

langjährige
Berufserfahrung

EDUCIA AG - Projektentwicklung von Schulen und Hochschulen - Planung und Beratung von Städten und Kommunen
EDUCIA AG - Projektentwicklung von Schulen und Hochschulen - Planung und Beratung von Städten und Kommunen

+900 Projekte

realisiert

EDUCIA AG - Projektentwicklung von Schulen und Hochschulen - Planung und Beratung von Städten und Kommunen
EDUCIA AG - Projektentwicklung von Schulen und Hochschulen - Planung und Beratung von Städten und Kommunen

Ganzheitlicher

Ansatz

210617_Educia_Websitebilder4_frei.png

"Wir müssen
Bildungsmöglichkeiten
schaffen, die begeistern."

Matthias Schulle

GettyImages-1207362069_edited.jpg
DSC_0826_edited_edited.jpg

Matthias Schulle

Vorstand

Der Diplom-Bauingenieur startete im Alter von 23 Jahren seine berufliche Karriere bei Drees & Sommer.

 

Nach mehr als 20 Jahren in der Geschäftsführung - davon zwölf Jahre als Gesellschafter - gründete er die EDUCIA AG.

DSC_9391.jpg

Janine Jaensch

Leitung Unternehmensentwicklung

Janine Jaensch bringt 10 Jahre Berufserfahrung aus der Immobilienwirtschaft mit. Nachdem sie für Drees & Sommer die Bereiche Business Development und Strategische Akquisition aufgebaut hat, gestaltet sie nun die Entwicklung der EDUCIA AG als Leiterin Unternehmensentwicklung mit.

DSC_9762 Retusche .jpg

Björn Fries

Leiter Projektentwicklung
und 
Projektmanagement 

Björn Fries ist Architekt und hat in seiner 13-jährigen beruflichen Laufbahn die unterschiedlichsten Projekte -

von der Bauleitung und Objektplanung über das Projektmanagement

bis hin zur Projektentwicklung - gestaltet. Bildungsbauten haben

dabei durchgängig einen

besonderen Schwerpunkt eingenommen. Heute übersetzt er

die vielfältigen Anforderungen moderner Bildungseinrichtungen in  inspirierende Bildungslandschaften: Von der ersten Idee, bis zum reibungslosen Bezug.

Foto Nikola Smaczny für Unternehmenswebsite.jpg

Nikola Smaczny

Vorstandsassistenz

Nikola Smaczny ist als Assistenz

des Vorstands unser Herz der Unternehmenszentrale.

Sie studierte International Business Management, ist IHK-Englisch Fremdsprachenkorrespondentin und erlangte aufgrund ihrer Freude an organisatorischen und prozessualen Optimierungsthemen Zertifizierungen aus dem agilen

und klassischen Projektmanagementbereich.

210617_Educia_Websitebilder4_frei.png

ÜBER
MATTHIAS SCHULLE

Herr Schulle, was macht die EDUCIA AG anders als andere Projektentwickler?

EDUCIA AG - Projektentwicklung von Schulen und Hochschulen - Planung und Beratung von Städten und Kommunen

MS

Wir konzentrieren uns ganz klar auf den Bereich der Bildung. Teil unseres Geschäftsmodells ist es, nicht nur Bildungseinrichtungen zu projektieren und darin zu investieren, sondern damit auch die dringend benötigte Verbesserung und Erneuerung unserer Bildungs-Infrastruktur möglichst schnell zur Verfügung zu stellen. Das ist somit insbesondere auch eine ethische Haltung im Dienst der Gesellschaft. 

Für mich war es immer auch Herausforderung und Antrieb neue Wege zu gehen und an Visionen zur Verbesserung des Lebens nicht nur teilzuhaben, sondern sie auch mitzugestalten. Der Bildungsbereich ist einer unserer größten Schätze, den es nicht nur zu bewahren sondern auch zu erweitern gilt. Dazu braucht es auch unternehmerische Unterstützung und den Mut, an der Verbesserung der Lernumgebungen mitzuwirken. 

Worin besteht Ihre Motivation, was ist Ihr Anspruch an Ihre Arbeit?

EDUCIA AG - Projektentwicklung von Schulen und Hochschulen - Planung und Beratung von Städten und Kommunen

MS

Es ist mein persönliches Anliegen oder besser eine Herzenssache, meine Erfahrung einzusetzen, um die Rahmenbedingungen für Hochschulen und andere schulische Einrichtungen zu verbessern. Ich  habe selber erfahren dürfen, wozu eine gute Ausbildung befähigt und ich bin dankbar dafür. Bildung ist das Beste, was unsere Gesellschaft einem Menschen mitgeben kann. Ob das ausreicht, um diesen Menschen zu einem wertvollen Teil unserer Gesellschaft zu machen, ist sicher von vielen Faktoren abhängig. Aber die Grundlage ist das, was wir in Bildungseinrichtungen vermittelt bekommen.

Natürlich verdienen wir bei der Educia unser Geld mit der Projektierung und der Investition in diese Einrichtungen. Aber darüber hinaus möchte ich so der Gesellschaft etwas zurückgeben, indem ich meine Expertise einbringe. Es ist immer ein schönes Gefühl, wenn ein Kunde mir Jahre nach der Übergabe seiner Einrichtung noch sagt, dass die Zusammenarbeit mit uns ein Erfolg war.

Wie soll eine Bildungseinrichtung aussehen, die Sie begeistert?

EDUCIA AG - Projektentwicklung von Schulen und Hochschulen - Planung und Beratung von Städten und Kommunen

MS

Smart, digital, motivierend, ökologisch, kreativ, menschlich – es gäbe noch viele Attribute mehr, die dazu gehören würden. Wir müssen Wissensräume schaffen, die junge Menschen dazu bringen, Bildung spielerisch und zeitgemäß aufzusaugen. Da ist die Kombination von architektonischen, planerischen und pädagogischen Konzepten gefragt – ganz unabhängig von der Finanzierbarkeit. Wir müssen Bildungsmöglichkeiten schaffen, die begeistern – ich bin überzeugt, dass die Ergebnisse für sich sprechen werden.

LUST MIT UNS DIE
BILDUNGSLANDSCHAFT VON MORGEN ZU GESTALTEN?

210617_Educia_Websitebilder4_frei_edited

Wir sind Vorreiter. Vordenker. Pioniere.

Das Team der EDUCIA AG hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bildungslandschaft

von morgen zu gestalten. Mit innovativen A-Z Lösungen für unsere Projekte.

Wir sind ständig auf der Suche nach engagierten Weggefährt:innen

und freuen uns auf Ihre Initiativ-Bewerbung. 

210617_Educia_Websitebilder4_frei.png
GettyImages-995507124_edited.jpg

LÖSUNGEN

PROJEKTE

WAS UNS ANTREIBT

DSC_0308 Retusche_ohne Klemmen auf Hintergrundswand.jpg

TEAM

Hier gehts zur Kontaktaufnahme: